Kinderbonus: 100 Euro pro Kind


Der Kinderbonus umfasst eine Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro für jedes Kind und liegt damit unter dem von der SPD ursprünglich angestrebten Betrag von 200 Euro je Kind. Bisher nicht kommuniziert wurde, innerhalb welcher Altersgrenzen der Kinderbonus gezahlt wird.

Neben dem Kinderbonus ist auch eine Erhöhung der ALG II Regelleistung für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren geplant. Diese erhalten danach ab 01.07.2009 70% statt wie bisher 60% der vollen Regelleistung.

Mittlerweile ist bekannt, dass der Kinderbonus für alle Kinder gezahlt wird, für die ein Anspruch auf Kindergeld besteht. Die Zahlung erfolgt wohl ohne vorherigen Antrag gemeinsam mit dem Kindergeld. Die Auszahlung soll im März oder April 2009 erfolgen. Der einmalig gezahlte Kinderbonus wird nach Aussagen der Bundesregierung nicht als Einkommen beim ALG II oder anderen Sozialleistungen angerechnet, aber bei der Einkommensteuerveranlagung für das Jahr 2009 mit den Kinderfreibeträgen verrechnet. Zu der Frage, ob der Kinderbonus auf Unterhaltsleistungen angerechnet wird liegen nach Auskunft des Bundespresseamtes bisher keine näheren Informationen vor.

Ich hoffe, das bald die noch fehlenden Informationen vorliegen… ich werde euch auf dem Laufenden halten.

22 thoughts on “Kinderbonus: 100 Euro pro Kind

  1. Ich bin ein geschiedener Vater von 2 Kindern 18/20 und meine Exfrau bekommt das Kindergeld und im April der Kinderbonus 10 0€ pro Kind, steht mir nicht ein Teil des Kinderbonus zu den ich mit dem Unterhalt verrechnen kann ?
    Mit freundlichen Grüßen
    K.-H.Schoen

  2. Hallo ich bin eine fünf fache mutti..
    meine ex man hat einfach denn unterhalt der kinder um 200 euro gekürtzt.. darf er das eifach tun obwohl ja noch nicht ganz sicher ist ob das bonus für die kids kommt .. ich bitte doch um schnelle hilfe…. danke in voraus…. dani

  3. Hallo dani,
    nein, dein Ex darf das Geld (Unterhalt) nicht einfach so kürzen… zumal der Kinderbonus ja noch gar nicht ausbezahlt wurde. Hier habe ich folgendes im Netz gefunden:

    „Abschließend sind wir daher der Auffassung das der Kinderbonus, entsprechend dem Kindergeld also zur Hälfte im Auszahlungsmonat auf den Unterhalt anzurechnen sein wird.“

    Dafür müsstest den Kinderbonus aber erstmal haben, oder?

  4. nun ich weis jeder beschwert sich das es ungerecht ist wenn der Unterhaltszahlende die Hälfte abziehen darf.

    Das ist aber auch nur der Fall, wenn er wirklich so viel bezahlt dass Ihm auch wirklich die Hälfte des Kindergeldes angerechnet wird.

    Nun unser Fall ist. Ich bekomme für meine Tochter Unterhalt, da wird sich der Vater auch dementsprechend etwas abziehen.
    (er wurde sogar vom Jugendamt informiert. Also das Konjunkturpaket2 gilt also für alle die für den Unterhalt von Kindern aufkommen!

    Und mein Mann bezahlt für drei Kinder regelmäßig Unterhalt.

    Nun was spricht denn dagegen wenn man sich dann doch auch mal (einmalig) 150 Euro (in unserem Fall) von 939 Euro Unterhalt abziehen darf???

    Also gesteinigt werden muss da niemand, ich finde das in Ordnung, der Vater meiner Tochter zahlt seit 13 Jahren Unterhalt ohne größere Probleme, ich werde nicht böse sein wenn er sich seine Anteil davon abzieht, denn wir können das ja bei den 3 Kindern meines Mannes, jetzt im darauf folgenden Monat auch machen.

    Wir werden die Mutter aber vorher darüber schriftlich in Kenntnis setzen. So wie diese immer genau weist wann Ihr auch nur 1 Euro mehr zusteht, wird sie auch alles über dieses Thema wissen.

    Hoffe ich zumindest.

    Sonst ist der einzige Sinn des Konjunkturpakets bei uns darin wieder mal einen Streit darüber zu führen, ob es sich für meinen Mann überhaupt noch lohnt arbeiten zu gehen.
    Denn sollte es mal mehr werden wie 939 € was dann?
    Und den Betrag muss man sich auch erst mal auf der Zunge zergehen lassen.

  5. Warum wurde das nicht bekannt gegeben?
    Ich habs mal so nebenbei von Freunden erfahren.

    @k-h-schoen,ist das dein Ernst?
    Dafür bist du der Vater!!!

  6. ist dieser bonus wirklich nur einmalig????
    ich bin eine dreifache mama .

    ich glaube das alle kinder auf der welt sich riesig freuen würden wenn der bonus jeden monat kommen würde

    man muß immer sehen das geld ist für die kids.

    und ich glaube das haben die kinder verdient die können nix für den staat

  7. Hallo,
    habe das normale Kindergeld schon für April erhalten, aber keinen Kinderbonus von 100 Euro.
    Ist das Normal oder komt das noch. Die Normale Auszahlung ist bei mir immer der 5. im Monat.
    Oder muss ich mich das mal beim Amt Melden, vieleicht haben die es ja übersehen.
    Lieben gruß an alle.

  8. Hallo!
    Ich habe auch mal eine Frage.
    Ich hatte heute auch mein Kindergeld drauf, allerdings ohne den Bonus.

    Nun ist die Frage:
    Bekomm ich den Bonus überhaupt, da ich ja für mich selbst Kindergeld beziehe?
    Laut Gesetzt müsste es ja eigentlich so sein, da ich Kindergeldberechtigt bin…

    Vielleicht weiss da ja einer Näheres..?

    LG!

  9. also ich habe mein kindergeld am 7.april bekommen aber mein kinderbonus war wegen einer abzweigung heute erst auf dem konto.

  10. hallo daniela darf ich dich mal fragen welche endnummer du hast ich hab auch am 08.04 kindergeld bekommen aber nicht den bonus und jetzt weiß ich nicht wann ich das geld bekomme !!!!
    Lg bianka

  11. Also er gilt schon einmal auch für Behinderte, die wegen zu niedrigen Einkommens (nur 215 Euro vEM-Rente nach dem RÜG) Kindergeld bekommen. Auch wenn sie schon 30 sind.

  12. Hallo Ihr alle!

    Mein EX hat heute mal fix den Unterhalt um 100 Euro gekürzt,weil er der Meinung ist Ihm steht der Ki-bonus zusteht. Fakt ist aber,dass er diesen mit dem Freibetrag auf der Lst-karte verrechnet bekommt.

    Der einmalig gezahlte Kinderbonus wird nach Aussagen der Bundesregierung nicht als Einkommen beim ALG II oder anderen Sozialleistungen angerechnet, aber bei der Einkommensteuerveranlagung für das Jahr 2009 mit den Kinderfreibeträgen verrechnet.

    Der Vater der sich an keinen Kosten der Kinder beteiligt und ihnen sogar sagt sie sollen ihr Taschengeld für Aktivitäten mit ihm mitbringen kassiert ja dann schon 2 mal oder wie ist das zu verstehen???
    Gruß Siegi

  13. Ich habe eine frage.
    Habe gehört das der Kinderbonus wird jédes jahr ausbezahlt .
    stimmt das oder nicht?

    Und noch das im August 2009 auch noch bezahlt wird.

    Danke

  14. hallo,
    wir bekommen erst im Dezember 2009 unser Kind. Bekomme ich auch 100 Euro Bonusgeld?
    Wann wird das ausgezahlt, im März-April 2010?
    Danke

Kommentar verfassen