Mein Kind will nicht essen

Ein Löffelchen für Mama… – von Dr. Carlos González
erschienen bei der LaLecheLiga Deutschland e.V.
ISBN: 3-932022-12-2
Mein Kind will nicht essen…Diesen Satz bekommen Kinderärzte am häufigsten zu hören. Wenn ein Kind essen soll, dann scheint es oft notwendig zu sein, eine Menge Ablenkung und Unterhaltung zu bieten, damit das Kind nicht bemerkt, dass ihm zwischendurch etwas in den Mund geschoben wird.Warum weigern sich Kinder, vor allem gestillte Kinder, feste Nahrung zu sich zu nehmen? Warum hören Kinder um ihren ersten Geburtstag herum auf zu essen, obwohl sie schon so schön gegessen haben? Warum schließen sie ihren Mund, spielen mit dem Essen oder spucken es aus?
In unzähligen Familien gibt es diesen täglichen Kampf beim Essen. Dr. Carlos González, spanischer Kinderarzt und Autor dieses Buches, beantwortet die Fragen von besorgten Eltern. Er nimmt dem Thema die Brisanz, stellt klare Verhaltensregeln auf und beruhigt Eltern, die unter Ängsten und Schuldgefühlen leiden, weil ihr Kind nicht isst. Er zeigt auf, wie das Gleichgewicht zwischen dem, was ein Kind tatsächlich braucht, und dem, was ein Kind nach Ansicht der Eltern essen sollte, hergestellt wird.Dr. Carlos González ist der Meinung: Ein Kind darf niemals zum Essen gezwungen werden – und schon gar nicht mit Bestechung oder Bestrafung.Ein Kind weiß ganz genau, was und wie viel es braucht, um satt zu werden und zu wachsen.

Dieses Buch hat mir bei vielen Fragen und Sorgen geholfen, weil mein Kleiner lange Zeit nichts anderes als die Brust wollte. Er hatte jegliches Essen gemieden und wollte nur Muttermilch. Ich machte mir große Sorgen, ob das noch reichte, von den Nährstoffen her gesehen. Ich danke Dr. González für dieses tolle Werk, es hat mich beruhigt und mittlerweile ist für mich das gemeinsame Essen ein Genuß und Entspannung pur.

One thought on “Mein Kind will nicht essen

Kommentar verfassen