Zalando – Die erste Wahl bei Baby- und Kinderschuhen

Wie ihr ja wisst – meine lieben LeserInnen – haben wir 3 Kinder und wenn’s um Schuhe geht, bin ich da schon recht wählerisch. Ich kaufe ausschließlich Markenschuhe, keine Billigprodukte aus Plastik oder viel zu feste Schuhsohlen, die sich beim Gehen gar nicht bewegen.

In den örtlichen Schuhgeschäften – die zwar gut sortiert sind – ist es aber oft, dass die Auswahl und das Sortiment zu wünschen übrig lässt. Ich habe gern Alternativen und lasse mich gern inspirieren.

Wir haben uns dann für’s Online-Shopping – auch für Schuhe – entschieden. Dabei fiel unsere erste Wahl auf Zalando! Warum auf Zalando?

Weil hier die Markenauswahl riesig ist. Ich kann stöbern, wählen und mich sogar beraten lassen, welche Schuhe am Besten zu mir bzw. ja meinen Kindern passen.

So ist es z.B. so, dass ich für den Kleinsten süße Krabbelschuhe bei Zalando gefunden habe. Hier habe ich euch einmal ein paar Krabbelschuhe herausgesucht, die ich persönlich sehr passend und schön finde:

Ich halte sehr viel von diesen Krabbelschuhen, weil sie aus weichem, anschmiegsamen Leder hergestellt wurden. Die Schuhe passen sich den kleinen Babyfüßen optimal an und haben immer ein tolles Design. Das hier passt jetzt eben sehr gut zu meinem kleinen Schatz.

Da die Sohle aus Wildleder besteht, mache ich mir keine Sorgen, dass die Füße und die ersten Gehversuche beeinträchtigt werden.

Ich weiß aber ja, dass einige von euch auch kleine Prinzessinnen haben, die nicht so auf Racing stehen – deshalb habe ich euch mal ein tolles Paar rausgesucht, was ich einfach unwiderstehlich finde… seht selbst:

Ich liebe diese erdbeerige Farbe von Ricosta. Ausserdem sehen die Schuhe sowas von leicht aus und durch die Schnürung können auch diese Schuhe wieder optimal – was ich sehr wichtig finde – an den Babyfuß angepasst werden.

Toll finde ich auch, dass dieser Schuh mit einem kleinen Starterset zu euch nach Hause kommt. Wie ich gelesen habe, sind da Söckchen dabei und eine Meßschale, denn es ist ja wichtig, die kleinen Füßchen immer wieder zu messen! Auch dieser Schuh besteht wieder komplett aus Leder und von daher finde ich ihn sehr empfehlenswert für kleine Prinzessinnen, die ihre ersten Schritte wagen 🙂

Gedanken machen wir uns im Moment über die ersten Lauflernschuhe.
Der Zwerg kann zwar schon ganz gut laufen, aber wir werden im im Herbst, wenn es kälter und unangenehmer draußen wird, dann keine Krabbelpuschen mehr anziehen, sondern “festere” Schuhe – Lauflernschuhe. Auch diese werden wir wieder bei Zalando bestellen, weil wir mit dem Service einfach rundum zufrieden sind. So kann man – nur  mal am Rande erwähnt – die Schuhe versandkostenfrei bestellen, was für mich ein sehr großer Pluspunkt ist, aber auch wieder kostenlos zurückschicken! Das habe ich so selten erlebt.

Auch bei den Lauflernschuhen hat Zalando einiges zu bieten. Auch hier habe ich euch mal meine Lieblingsstücke herausgesucht. Wollt ihr sie sehen? Hier bitteschön…

Für Prinzessinnen – mit Blumenstickerein:

Dieser Naturino-Lauflernschuh ist eine reine Augenweide. Ich habe ihn gesehen und mich sofort in ihn verliebt. Auch er besteht natürlich wieder aus echtem Leder. Die Sohle wurde aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und ist leicht biegbar, was ich – wie schon erwähnt habe – als sehr wichtig finde!

Was noch ein Pluspunkt ist: der Schuh ist sehr robust, das heißt, er ist so gut verarbeitet, dass er viel aushält und alle Spielereien mitmacht.

So, das war jetzt eher ein Modell für die Mädels und dann habe ich mal noch weiter gesucht und gestöbert… und es dauerte nicht lange, dann habe ich die Schuhe gefunden, die es wohl auch für meinen kleinen Schatz werden. Bittesehr:

Hach, dieser tolle Lauflernschuh von Primigi ist doch einfach supersüß, oder? Er ist ebenfalls robust und hält alle Ausflüge locker aus. Der Schuh besteht wieder aus echtem Leder, was die Kinderfüße einwandfrei atmen lässt. Er ist auch mit Klettverschluss versehen, damit können die Kleinsten auch schon üben, ihre Schuhe selbst zu öffnen und schließen. Ein sehr großer Pluspunkt bei diesem Schuh ist die Ledersohle. Hier wurde kein Plastik verarbeitet, was ich persönlich sehr sehr gut finde!

Klickt euch doch einfach mal in den Zalando-Onlineshop rein und schaut euch das große Sortiment an Kinderschuhen selbst an. Es ist umwerfend und es macht sehr viel Spaß zu Stöbern.

Meiner Meinung nach die erste Wahl für Kinderschuhe!!!

An dieser Stelle wollte ich noch erwähnen, dass ihr individuelle Zahlmöglichkeiten bei Zalando geboten bekommt. Es wird Vorauskasse, Kreditkarte, Rechnung und Paypal angeboten. Perfekt und einfach, wie ich finde! Nach Zahlungseingang bzw. Bestelleingang dauert es – nach meiner Erfahrung – höchsten 2-3 Tage, dann sind die Schuhe bei euch!

Ich hoffe, ich konnte euch bei der Schuhauswahl und meiner Shopempfehlung etwas helfen, was mich sehr freuen würde.

Bis bald!

2 thoughts on “Zalando – Die erste Wahl bei Baby- und Kinderschuhen

  1. Wir haben das Glück, einen sehr guten Schuhladen in erreichbarer Nähe zu haben. Die bestellen auch mal was für uns zum Anprobieren und sind freundlich (vor allem zu den Kindern) und kompetent. Schuhe bestelle ich eher ungerne online, wir mussten so oft schon Sachen wieder zurücksenden …

  2. Hi du,
    danke für deinen Beitrag.

    Ich muss ehrlich zugeben, dass wir auch einen schönen Schuhladen hier in Kassel haben, da gehe ich auch gern hin. Aber nie gibts die Schuhe, die ich wirklich will in der passenden Größe usw.
    So gehe ich auf die Homepage und such mir alles nach meinem Geschmack und in Ruhe aus 😉

    Viele Grüße
    Gianna

Kommentar verfassen