Weleda Workshop “Spezialpflege” im September 2011

Wie viele von euch schon bei Twitter oder auf giannaeda.de mitbekommen haben, war ich dieses Jahr wieder bei Weleda in Schwäbisch Gmünd, besser gesagt, in Wetzgau. Hier konnte ich tolle Kontakte knüpfen und nette Leute kennenlernen, wie Nina oder Katrin. Tolle Sache, denn wir konnten uns austauschen und fachsimpeln.

Zuerst trafen wir uns vor dem Weleda Gebäude und dort wurden wir in die liebevollen Hände von Frau Fühl gegeben, die uns den Naturgarten von Weleda eingehend zeigte und bis ins Detail erklärte. Hier ganz viele Eindrücke, falls ihr Lust habt:

Pflanzenhäuser

Erdkästen
Frau Fühl in Aktion
Farn
Hecken, die die Felder trennen
Abgeerntete Calendula
Frau Fühl beschreibt
Sonnenhut oder Echinacea
Kleiner Kräutergarten
Bohnen
Insektenhotel
Kleiner Teich
Kleiner Teich im Naturgarten
Kompost
Wurzelwaschmaschine
Roter Klee
Weleda Naturgarten

Dann gab es einen Workshop, in dem wir die Produkte von der Weleda Kosmetikerin Sonja Kraus genauestens erklärt bekamen und wir durften auch alle Produkte selbst testen. Eine wundervolle Erfahrung – wie ein Wellnessurlaub.

Weiter ging es mit Details zu den Produkten:

Schön gepflegt mit edlen Perlen

Wie ein Goldschatz schimmern die Weleda Wildrose Glättenden Pflegeperlen, die das wertvolle Öl der chilenischen Hagebutte in bester Qualität bewahren. Die Spezialpflege ist genau richtig, um müde und gestresste Haut zu verwöhnen. Die reichhaltigen Perlen mindern erste Fältchen und die hauteigenen Erneuerungsprozesse werden unterstützt. Feines Nachtkerzenöl zur Unterstützung der natürlichen Regeneration des Lipidmantels, mildes Mandelöl, schützendes Jojobaöl und leichtes Pfirsichkernöl sorgen für glatte, geschmeidige Haut.
Die Weleda Glättenden Pflegeperlen pflegen das Gesicht und das Dekolleté und das besonders wirkungsvoll!

Spezialisten für die Augenpartie

Ob erste Fältchen oder reife Haut, die Augenpflege der Wildrosen- und Granatapfelgesichtspflege sind auf die Bedürfnisse der zarten Haut um die Augen abgestimmt.

Die Wildrosen Straffende Augenpflege

Kräftigung, Schutz und Pflege benötigt die sensible Haut um die Augen dringend, damit sie glatt bleibt und strahlend aussieht. Die Weleda Wildrose Glättende Augenpflege bietet alles, was der empfindlichen Augenpartie gut tut:

Pflanzenauszüge aus besänftigender Euphrasia und vitalisierendem Sedum Purpureum auf Basis feiner Öle von Mandel, Jojoba, Pfirsich- und Hagebuttenkernen. Milde Bestandteile, ein hoher Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren und traditionell bewährte Heilpflanzen-Auszüge mindern erste Fältchen und schützen so vor den ersten Anzeichen der Hautalterung. Aufgrund ihrer feinen Rezeptur lässt sich die Creme sehr gut auf der Haut verteilen, zieht schnell ein und bewahrt ihre Feuchtigkeit optimal.

Anwendung: Die unparfümierte Wildrose Glättende Augenpflege morgens und abends auftragen. Einfach eine linsengroße Menge auf den Mittelfinger oder den kleinen Finger geben und sanft einklopfen. Da die Augenpflege keine ätherischen Öle enthält, kann sie direkt bis an den Lidrand aufgetragen werden. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Verträglichkeit ist sie auch für Kontaktlinsenträger sehr gut geeignet.

Die Granatapfel Straffende Augenpflege

Die Granatapfel Straffende Augenpflege von Weleda aktiviert die Regeneration der Haut und schützt die empfindliche Augenpartie vor schädlichen Umwelteinflüssen mit Hilfe wertvoller Antioxidantien. Die feine Komposition mit kostbaren Wirkstoffen aus Granatapfel und Goldhirse in Bio-Qualität mindert Falten, strafft und regt die Neubildung von Zellen an. Wertvolle Pflanzenöle aus Macadamianüssen, Sesam und Jojoba, reich an ungesättigten Fettsäuren und Radikalfängern wie Vitamin E, pflegen und glätten die trockene, empfindliche Haut um die Augen. Die Rezeptur wird abgerundet durch Auszüge aus Ruscuswurzelstock, die traditionell zur Anregung der Lymphzirkulation eingesetzt werden.

Anwendung: Morgens und abends eine perlengroße Menge sanft um die Augen einklopfen und einziehen lassen. Die Augenpartie wird geglättet und belebt, die Haut strahlt lebendig schön. Granatapfel Straffende Augenpflege ist parfümfrei, enthält keine synthetischen Farb- und Konservierungsstoffe, ist frei von Mineralölen und NaTrue-zertifiziert. Ihre ausgezeichnete Verträglichkeit wurde augenärztlich und dermatologisch bestätigt. Auch Kontaktlinsenträger können die Pflege sehr gut verwenden.

Das Granatapfel Straffende Serum

Für eine intensive Pflege ist das Granatapfel Straffende Serum die ideale Grundlage für alle weiteren Granatapfel Gesichtspflegeprodukte. Das fettfreie Serum zieht schnell ein und spendet sofort Feuchtigkeit. Hochwirksame Pflanzenextrakte und konzentrierte Natursubstanzen, die direkt nach der Anwendung wirken, bereiten die Haut für die Tages- und Nachtpflege vor. Die Spezialpflege kräftigt die Hautstruktur und aktiviert die Zellerneuerung, wirkt antioxidativ und den Zeichen der Hautalterung entgegen.

Der Saft biologisch angebauter Granatäpfel mit einem hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Polyphenolen wirkt als natürlicher Radikalfänger und schützt die Haut vor äußeren Stressfaktoren wie Ozon,
UV-Strahlung, Nikotin oder Alkohol. Kieselsäure (Silizium), gewonnen aus den Spelzen der Goldhirse, bindet Feuchtigkeit und unterstützt den Aufbau des Bindegewebes, indem sie die Bildung von Kollagen- und Elastinfasern anregt. Intensive Feuchtigkeit spendet Aloe-Vera Gel. Es erfrischt und strafft die Haut.

Ich hoffe, diese kleine Exkursion zu Weleda hat auch euch Spaß gemacht!!

Kommentar verfassen