Nährstoffe für’s Baby

Baby

AUSREICHEND EIWEISS, EISEN UND KALZIUM FÜR DEIN BABY

Mit folgenden Nahrungsmittelkombinationen erreichst du eine gute EIWEISSVERSORGUNG:

  • Brot mit Muttermilch
  • Kartoffeln mit Muttermilch, Ei, Sesam- oder Mandelmus

Gute EISENQUELLEN sind:

  • Vollkornprodukte, vor allem Hirse, Hafer und Amaranth
  • grünes Blattgemüse
  • Eigelb
  • getrocknete Aprikosen (Vorsicht: viel Fruchtzucker!)

Vitamin-C-reiche Nahrungsmittel fördern die Eisenaufnahme aus dem Getreide, Kuhmilchprodukte hemmen sie.

Soll dein Kind im ersten Lebensjahr keine Kuhmilchprodukte bekommen, kann sein KALZIUMBEDARF mit folgenden Lebensmitteln gedeckt werden.

  • Muttermilch
  • grüne Blattgemüse
  • Vollkornprodukte
  • Sesam bzw. Sesammus (Tahin) und weißes Mandelmus

2 thoughts on “Nährstoffe für’s Baby

  1. Hi du,
    ja du hast sicherlich recht… ich schrieb ja von Beikost… und damit sollte man ja eh erst später beginnen.
    Vieles muss man natürlich auch ausprobieren. Wir geben Arian alles… und er hat überhaupt keine Probleme.

    Alles Liebe und Gute,
    Gianna

Kommentar verfassen