Rezept: Süßer Hirsebrei

Da mein Sohn so gern Hirsebrei isst, möchte ich euch das Rezept zur Verfügung stellen. Hirsebrei ist übrigens gut für Haare und Knochen.

Süßer Hirsebrei
Maria Lanznaster / pixelio.de

Zutaten für 4 Personen

-Anzeige-

  • 1 Liter Milch
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 1/2 Zitrone, die Schale
  • 200 g Hirse
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Zimt

Die Zubereitung

Milch, Butter, Honig, Salz und der gewaschenen, geriebenen Zitronenschale aufkochen. Die gewaschene Hirse dazugeben und ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze quellen lassen. Es entsteht ein sämiger Brei. Dann die Hirse in eine Schüssel geben und mit Zimtzucker bestreuen. Gern können – je nach Geschmack – 50 Gramm Rosinen oder Sultaninen mitgekocht werden.

-Anzeige-

Kommentar verfassen