Selber kochen ist gesünder

GemüseGemeinsame Mahlzeiten im Familienkreis wirken sich positiv auf alle Lebensbereiche der Kinder aus, heißt es in einer Ende September von der deutschen Familienministerin Ursula von der Leyen vorgestellten Großstudie.

So fühlen sich beispielsweise Kinder, die häufiger mit ihren Eltern essen, seltener krank. Eine Vielzahlt von Untersuchungen zuvor hatte bereits ergeben, dass der Anteil von fettleibigen Kindern in Familien, die selbst kochen und zusammen essen, wesentlich geringer ist als in Familien, wo dies nicht praktiziert wird.

-Anzeige-

-Anzeige-

2 thoughts on “Selber kochen ist gesünder

  1. Hallo Gianna,

    diesen Artikel unterschreibe ich zu 100 Prozent. Auch bei uns wird sehr viel frisch gekocht und ich empfinde den Unterrschied zum (leider weit verbreiteten) Convenience Food als sehr brutal. Die Leute wissen gar nicht was sie sich mit so einem Sch……eck alles antun.

    Da ich finde dass uns gesunde Ernährung alle angeht hab ich Deinen Beitrag übrigens grad über Facebook gepostet und würde gerne in einem meiner Blogposts unter Bezugnahme auf diesen Artikel das Thema noch mal aufgreifen. 🙂

  2. Hallo Micha, das Problem ist aber doch die Kennzeichnung… die Menschen werden total irregeführt, keiner weiß eigentlich mehr, was er isst, oder?

    Am Besten man baut alles selbst an *krkr*… na ein Versuch wär’s ja mal wert…

    Danke fürs Verbreiten bei Facebook und ich würde mich freuen, wenn du den Artikel nochmal auf deinem Blog aufgreifst… 🙂

    Alles Liebe
    Gianna

Kommentar verfassen