Wer sich ausgelaugt und erschöpft fühlt, kann sich mit richtigen Energiebomben kräftigen (aus „Das Baby Kochbuch“): Klare Hühnerbrühe 2 ¼ l Wasser 1 Fenchel mit Fenchelgrün 200g Karotten 100g Petersilienwurzeln 1 Schalotte ½ Stange Lauch, weißer Teil ½ Bund Petersilie…

Nicht nur Schwangere, sondern auch stillende Mamas haben einen Mehrbedarf an Jod. Den kann man mit Jodtabletten decken, man kann aber auch auf natürliche Jodquellen zurückgreifen: Fische und Artischocken, hier ein Rezept aus dem Kursbuch gesunde Ernährung (Heyne) von Ingeborg…

Als Erstes zwei Rezepte, die schnell und unkompliziert sind. Sie stammen aus dem GU-Ratgeber Richtig essen in der Stillzeit, die Mengenangaben sind für eine Person: Spinat-Lachs Fladenbrot 100g TK Blattspinat ½ Fladenbrot (15 cm Durchmesser) Salz, Pfeffer, Muskatnuss 150g Lachsfilet…
Ernährung in der Stillzeit

Es gibt empfindliche Kinder, die vertragen gar nichts. Und es gibt Kinder, bei denen kannst du als Stillmama alles – aber auch wirklich alles – essen. Da kommt vielleicht mal ein Lüftchen, wenn du was mit Zwiebeln isst, aber das…