Hier hilft nur eins: Nimm dir Zeit zum Stillen, entspanne und verwöhne dich ausgiebig. Der gehetzte Blick auf die Uhr ist hier ebenso ungünstig wie die laufende Glotze oder andere Ablenkungen. Vor dem Stillen kannst du die Brust mit warmem…

Viele Frauen erleben erst nach einiger Zeit das ziehende Gefühl in der Brust, wenn der sog. Milchspendereflex einsetzt – meist einige Minuten, nachdem das Kind angefangen hat zu trinken. Kurz nach dem Ziehen strömt die Milch, manchmal sogar so stark,…

Es kann jedoch während der Stillzeit immer wieder vorkommen, dass die Milch tatsächlich für eine Weile nicht reicht. Wachstumsschübe können vorübergehend zu einem Missverhältnis zwischen Angebot und Nachfrage führen. Dies ist zum ersten Mal oft rund um die sechste, dann…

Ich möchte hier ein paar Anmerkungen zum Thema “Stillen” aufschreiben. Oft hakt’s beim Stillen und viele Frauen haben Probleme. Mein Sohn hatte mit ein paar Monaten auch einen Stillstreik und ich wusste nicht, was zu tun ist, bis ich mich…

Abhärten (der Brustwarzen): Das vielfach empfohlene Abhärten der Brustwarzen ist nicht sinnvoll, und die dazu immer wieder verbreiteten Tipps sind veraltet. Die Montgomerydrüsen, kleine Erhebungen am Brustwarzenhof, sondern eine pflegende und schützende Substanz ab, die die Brustwarzen und den Brustwarzenhof vor…