Gewichtszunahme während der Schwangerschaft

Das Gewicht in der Schwangerschaft ist ein oft diskutiertes Thema. Viele fragen sich, wie hoch die Gewichtszunahme sein sollte. Jede Frau hat jedoch ihren individuellen Weg und sollte ihn auch gehen. Bis zu zwölften Schwangerschaftswoche kann sich das Gewicht sogar verringern, was völlig normal ist. Doch meistens beginnt die Gewichtszunahme unmittelbar mit der beginnenden Schwangerschaft. Die offiziellen Empfehlungen liegen bei 10 bis 12 kg Gewichtszunahme  während der gesamten Schwangerschaft. Sehr schlanke Frauen dürfen ruhig deutlich mehr zunehmen, während leicht übergewichtige Frauen sich an diese Werte halten sollten.

Die durchschnittliche Verteilung des Gewichts während der Schwangerschaft:

  • Brust: 0,5 – 1 kg
  • Fettgewebe: 3,5 – 6 kg
  • Plazenta: 0,5 – 1 kg
  • Kind: 3 – 4 kg
  • Fruchtwasser: 1 – 1,5 kg
  • Gebärmutter: 1 – 1,5 kg
  • Blutvolumen: 1,5 – 2 kg
  • Extrazelluläre Flüssigkeit: 1,5 – 3 kg

Kommentar verfassen