Stillen – Lieder und Melodien für die Stillzeit

Die CD “Stillen” habe ich für euch im Internet gefunden… lest selbst:

-Anzeige-

Kreativ mitgewirkt haben: Sylvia Bruggmann, Isabel Fleischmann, Christiane Husi, Hilary Jacobson, Brigitta Rothlin, Natascha Stadelmann

Stillen – Lieder und Melodien für die Stillzeit
Singen lässt die Muttermilch fliessen
Singen reguliert das Hormonsystem
Singen befreit und öffnet
Singen schafft Gleichgewicht
Singen schenkt Lebenskraft
Singen berührt das Herz
Singen baut Stress ab
Dank dem Gesang wird die Mutter genährt und schöpft neue Kräfte
Das Element Wasser lässt die Muttermilch fliessen

Die Lieder und Melodien sind so konzipiert, dass die stillende Mutter mitsingen oder mitsummen kann.

Seit jeher ist bekannt, dass Musik unsere Seele belebt, bewegt und harmonisiert. In den Liedern und Melodien der CD liegen Liebe und Begeisterung, die das Herz erfreuen und die stillende Mutter und ihr Baby in eine tiefe innere Ruhre führen, damit die Muttermilch fliesst.

Inhalt

01 Wasser
02 Du und ich – Text, Musik und Gitarre: Isabel Fleischmann
03 S’Bächli flüsst – Chorlied / Text und Musik: Christiane Husi
04 Klavier – Brigitta Rothlin
05 Melodie – Brigitta Rothlin
06 Baby, Baby I love you – Chorlied / Text: Christiane Husi, Musik Hilary Jacobson
07 Wasser
08 Mon bébé chéri – Chorlied / Text und Musik: Christiane Husi
09 Wasser
10 Klavier – Brigitta Rothlin
11 Melodie – Brigitta Rothlin
12 Wasser
13 Breathe through – Text und Musik: Hilary Jacobson
14 Wasser
15 Üse Wäg – Chorlied / Text und Musik: Natascha Stadelmann
16 Engelstöne – Sylvia Bruggmann
17 Klavier – Brigitta Rothlin
18 Melodie – Brigitta Rothlin
19 S’Läbe isch farbig – Text und Sprecherin: Christiane Husi

Text und Sprecherin: Christiane Husi

Gitarre: Hilary Jacobson
Chor: Sylvia Bruggmann, Isabel Fleischmann, Christiane Husi, Hilary Jacobson, Brigitta Rothlin, Natascha Stadelmann.

Alle Rechte bei: Ganzheitliche Stillberatung CH.HU.SI.®

Erhältlich zum Preis von Fr. 29.90 (+ Porto und Verpackung).

Die CD kann hier bestellt werden.

Ich selbst konnte leider noch nicht reinhören… aber vielleicht kann ja jemand von euch berichten?

-Anzeige-

Kommentar verfassen