Entgegen der weitverbreiteten Meinung ist Milch kein Calciumlieferant, sondern ein Calciumräuber. Milcheiweiß enthält einen hohen Anteil an schwefelhaltigen Aminosäuren, die zu einer Übersäuerung des Blutes führen. Der Körper muß diese Säuren neutralisieren. Zu diesem Zweck benötigt er basisches Calciumphosphat aus…