Der Beckenboden besteht aus einer Gruppe von quergestreiften Muskeln und Faszien, die sich zwischen den Beckenknochen aufspannen, die Harnröhre, den Enddarm und bei Frauen die Scheide umgeben und so den kaudalen Abschluss der Beckenhöhle und damit auch des Rumpfes bilden.…