Mir war nie bewusst, wie mächtig die Geburt ist. Ich meine, wir war schon klar, dass die Geburt bedeutsam ist, dass du dich darauf vorbereiten solltest, dass sie auch einen Übergang/eine Geburt für die Eltern darstellt, und dass sie etwas sehr…

Sonntag Abend: Einchecken ins Krankenhaus, CTG + Einlauf (bäh) Montag 7:30 Uhr Thrombose-Strümpfe und OP-Kittel an 7:45 Uhr 1 Stunde Wehentropf um Kind auf Geburt vorzubereiten 8:30 Uhr mein Mann kommt dazu, Katheder wird gelegt (aua aua aua) 8:45 Uhr…

In den USA wurden im Jahr 2007 insgesamt 32 Prozent aller Neugeborenen per Kaiserschnitt entbunden und damit doppelt so viele wie ein Jahrzehnt zuvor. Die Gründe sind vielfältig, wie einer Analyse der Centers for Disease Control and Prevention zu entnehmen…

Das Wohlbefinden von Mutter und Kind kann bei einer Kaiserschnittgeburt durch schonendes Vorgehen erheblich gesteigert werden. Das betonen Ärzte und Geburtshelfer des Wiener Krankenhauses Rudolfinerhaus, das bei geplanten Kaiserschnitten neue Erkenntnisse aus dem natürlichen Geburtsvorgang integriert. Wichtigstes Prinzip ist dabei…

Eine 66 Jahre alte Engländerin steht kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes und würde somit zur ältesten Gebärenden des Königreichs werden. Die geschiedene Frau ist im achten Monat schwanger. Ein ähnlicher Fall in Deutschland wurde vor anderthalb Jahren heftig…

KiSS ist die Abkürzung für Kopfgelenk-induzierte Symmetrie-Störung. Dabei handelt es sich um eine Fehlstellung im Bereich der oberen Halswirbelsäule (HWS). Während Alternativmediziner das KiSS (auch KiDD, Kopfgelenk-induzierte Dyspraxis/Dysgnosiegenannt) häufig diagnostizieren und manuelle Therapie empfehlen, erkennen viele Schulmediziner die pathophysiologische Vorstellung nicht an.

Einer werdenden Mama eröffnen sich in der heutigen Zeit viele Möglichkeiten, ihr Kind auf die Welt zu bringen. Ob Krankenhaus, Geburtshaus oder Hausgeburt – alles hat Vor- und Nachteile. Verlasse dich auf dein Gefühl. Die Entscheidung kann von vielen Faktoren…

Heute bin ich mal wieder neugierig und mag mal wissen, wie und wo euer Kleines auf die Welt kam? Per Hausgeburt oder vielleicht im Geburtshaus? Oder im Krankenhaus? Vielleicht hattest du einen geplanten Kaiserschnitt? Ich würde mich über eure Geschichte…

Wer ICH? ……… Ich soll ein MIEDER tragen… wieso? Der Arzt meinte, das wäre besser für die Kaiserschnittnarbe… der Bauch würde auch wieder besser zurückgehen nach der Schwangerschaft. Hm…. ich und ein Mieder… pfffff… fühlt sich doch so “alt” an…

Abhärten (der Brustwarzen): Das vielfach empfohlene Abhärten der Brustwarzen ist nicht sinnvoll, und die dazu immer wieder verbreiteten Tipps sind veraltet. Die Montgomerydrüsen, kleine Erhebungen am Brustwarzenhof, sondern eine pflegende und schützende Substanz ab, die die Brustwarzen und den Brustwarzenhof vor…