Nach dem meine Schwangerschaft gegen Ende nicht so toll war, weil ich im 7. Monat mein Bein gebrochen habe, war die Geburt sehr schön. Naja, anstrengend, aber ein unbeschreiblich tolles inniges Erlebnis. Als ich meinen Sohn zur Welt gebracht hatte,…

Die Stillzeit ist sowohl für das Kind wie auch für die Mutter eine sehr wichtige Zeit, aber oftmals kommt es währenddessen zu dem ein oder anderen Problem. Doch manchen Komplikationen kann man auch schon mit einfachen Dingen vorbeugen. Um zum…

Ein Milchstau kann während der ganzen Stillzeit und aus unterschiedlichen Gründen auftreten: Einmal ist die Brust vielleicht durch einen zu engen BH irritiert, einmal wird sie zu wenig entleert, z.B. wenn dein Baby zu lange schläft. Auch durch körperliche und…

Es bringt nichts, wenn du dich entmutigen lässt, wenn das Stillen nicht gleich so gut klappt. Die meisten Mütter stellen sich das Stillen so einfach vor, aber am Anfang ist alles neu, du musst dein Kind erst kennenlernen und lernen…

Kannst du dich noch erinnern, wie empfindlich deine Brustwarzen zu Beginn der Schwangerschaft waren? Zum Glück hat sich das gebessert! So kannst du die letzten Wochen bis zur Geburt nutzen, um die Brust auf das Stillen vorzubereiten. Mach’ deine Brust…

Ist plötzliches Abstillen unumgänglich, müssen Maßnahmen ergriffen werden, um einen Milchstau oder sogar eine Brustentzündung zu vermeiden: Kühle die Brust zwischen den Stillmahlzeiten, um die Durchblutung und Spannungsschmerzen zu vermindern. Trinke starken Pfefferminz- oder Salbeitee; beide wirken milchhemmend. Im Notfall…

Es ist die natürlichste Sache der Welt. Trotzdem treten beim Stillen manchmal Probleme auf. Hier gibts Hilfe Es klappt mit dem Stillen nicht so, wie du es dir vorstellst? Kein Grund, aufzugeben. Denn: Die meisten Probleme lassen sich lösen.   …

Einen Milchstau erkennst du an einer geröteten und sehr druckempfindlichen Stelle. Oft reicht schon eine ausgefallene Stillmahlzeit, um einen Milchstau zu verursachen. Pumpe daher Milch ab, wenn du mal ausgehen willst oder aus einem anderen Grund eine Stillmahlzeit ausfallen muss.…

Viele Frauen erleben erst nach einiger Zeit das ziehende Gefühl in der Brust, wenn der sog. Milchspendereflex einsetzt – meist einige Minuten, nachdem das Kind angefangen hat zu trinken. Kurz nach dem Ziehen strömt die Milch, manchmal sogar so stark,…

Abhärten (der Brustwarzen): Das vielfach empfohlene Abhärten der Brustwarzen ist nicht sinnvoll, und die dazu immer wieder verbreiteten Tipps sind veraltet. Die Montgomerydrüsen, kleine Erhebungen am Brustwarzenhof, sondern eine pflegende und schützende Substanz ab, die die Brustwarzen und den Brustwarzenhof vor…