Auch wenn du nur wenige Tage in der Klinik bleibst, sind ein paar Kleidungsstücke nötig. Dazu zählen: vier aufknöpfbare Schlafanzüge oder Nachthemden – praktisch für’s Stillen, ein Jogginganzug für längere Wege im Krankenhaus oder für die Rückbildungsgymnastik, eine bequeme Hose,…

Kein Buch mit sieben Siegeln Sobald eine Frau den Mutterpass in den Händen hält, ist es gewissermaßen „amtlich“: sie ist schwanger! Das wichtige Dokument, in welches der Arzt alle Befunde gewissenhaft einträgt, sollte sie deshalb immer bei sich tragen. Denn bei…