Magnesium in der Stillzeit

In sechs Bananen täglich steckt genug Magnesium für Dich und Dein Baby. Aber keine Angst, Du musst jetzt nicht alle Bananen im nächsten Supermarkt aufkaufen, denn Du kannst auch durch andere Lebensmittel genug Magnesium aufnehmen. In welchen Lebensmitteln Magnesium steckt…
Was darf ich während der Stillzeit essen und was nicht?

Eine Mutter macht sich während der Stillzeit natürlich viele Gedanken über die richtige Ernährung. Schließlich sollte das Kind über die Muttermilch mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Wie eine optimale Ernährung aussehen und welche Lebensmittel beim Stillen vermieden werden sollten,…
Reisen während der Stillzeit

Sei es in Europa oder innerhalb Deutschlands – immer mehr Eltern verreisen mit ihren Babys. Viele Mütter haben jedoch Bedenken wegen des Stilles während des Urlaubs. Dabei sind die Vorteile zahlreich und viele Sorgen unbegründet. Nach folgenden Tipps können so…

… aber kein Lebensabschnitt, der dich in deinen Essgewohnheiten einschränken sollte. Du musst weder besondere Nahrungsmittel essen, noch auf bestimmte Produkte – mit Ausnahme von Alkohol – verzichten. Selbst koffeinhaltige Getränke können maßvoll genossen werden.

Es bringt nichts, wenn du dich entmutigen lässt, wenn das Stillen nicht gleich so gut klappt. Die meisten Mütter stellen sich das Stillen so einfach vor, aber am Anfang ist alles neu, du musst dein Kind erst kennenlernen und lernen…

Eine zu Beginn des Jahres veröffentlichte australische Studie beschäftigte sich mit dem Zusammenhang zwischen durch die Behörden dokumentierte mütterliche Misshandlungen ihres Kindes und der Dauer ihrer Stillzeit. Die Studie begleitete 7223 Mutter-Kind-Paare über einen Zeitraum von 15 Jahren. Nach Ausschluss…

Es gibt viele Ratschläge zur Ernährung der stillenden Mutter. Doch mache es dir nicht unnötig kompliziert. Grundsätzlich kannst du in der Stillzeit so essen, wie du es gewohnt bist. Strenge Essvorschriften könnten das Stillen sogar unnötig erschweren. Selbst wenn du…

Für alle, deren KiA die Kurven aus den U-Heften nehmen und keine Unterscheidung in gestillte und mit Kunstmilch ernährte Säuglinge vornehmen oder die das einfach so interessiert: KLICK Hier möchte ich noch die aktuelle Empfehlung beisteuern, denn es kursieren die…

Stille, solange du und dein Kind daran Spaß habt. Lasse dich nicht von anderen beeinflussen, die meinen, durch langes Stillen „verwöhne“ man die Kinder, oder die das Stillen von älteren Babys oder Kleinkindern einfach peinlich finden. Achte auf dein eigenes…

Gestillte Kinder sind seltener, weniger schwer und weniger lange krank als mit Flaschennahrung ernährte Kinder, und zwar auch über die Stillzeit hinaus. Das bedeutet, Eltern gestillter Kinder sind weniger durch Krankheiten und Arztbesuche belastet. Stillen trägt so auch in Industrieländern…