Der Hop-Tye von Hoppediz

Der Hop-Tye von Hoppediz ist eine Tragehilfe, die aus Tragetuchstoff gefertigt wird. Der Aufbau ist dem Mei Tai, der traditionellen asiatischen Tragehilfe, sehr ähnlich. Wie ein Tragetuch muss auch der Hop-Tye bei jedem Tragebeginn neu gebunden werden, durch die vorgefertigte…

Der Beco Baby Carrier wurde entworfen von Gabby Caperon, Seglerin und Bergsteigerin, und Mutter die ihr Baby trägt. Jedes Stück wird in Californien handgefertigt Die Tragehilfe kann ab Geburt bis ca. 20 kg verwendet werden, so gibt es der Hersteller vor. Der…

Die Tragehilfe „Bondolino“ wird in Indien hergestellt – das Design kommt aus Deutschland. Hersteller: Hoppediz Ab Geburt nutzbar – ins Kleinkindalter (1,5-2 Jahre) Der Steg ist direkt über dem Hüftgurt 29,5 cm breit und am Abnäher 34 cm (erweiterbar auf…

Der Ergo Baby Carrier wird ebenfalls wie die Manduca in China hergestellt, allerdings auch entwickelt und designed in USA.

Die Manduca Baby- und Kleinkindtrage wird in China hergestellt, aber das Design wurde mit einigen erfahrenen Müttern in Deutschland entwickelt.

Ich habe mir – aufgrund erhöhter Nachfrage – mal Gedanken darüber gemacht, die wichtigsten und bekanntesten Tragehilfen für euch zu testen. Ich hoffe, ich kann damit der einen oder anderen Mama oder natürlich auch Papa 😉 etwas helfen, die richtige…

Hallo ihr Lieben, leider musste ich gestern erfahren, dass der Tragezauber-OnlineShop aus privaten Gründen schließen muss! Ich bin darüber sehr bestürzt und traurig, da ich die Betreiberin persönlich kenne … sie hat mich desöftern am Telefon und auch per Mail…

Menschen sind physiologische Frühgeburten. Im Vergleich mit unseren Primatenverwandten haben wir nur sehr kurze Schwangerschaften. Das führt dazu, dass jedes Kind zu früh geboren wird und für seine Entwicklung eigentlich noch weitere 9 Monate im Schutzraum benötigt – möglichst Haut…

Wahrscheinlich bist du besorgt und aufgeregt – je nachdem wie ernst die Erkrankung deines Babys ist! Wie geht es dir? Wie kommst du mit der Situation – dem kranken Baby – zurecht? Hat der Arzt etwas empfohlen? Muttermilch versorgt dein…

Ja, ich hab’s getan… für mich war relativ schnell klar, dass ich keine naturfarbene Manduca haben möchte… sieht ja doch eher ökig aus *gg*… deshalb – wie ich ja schonmal erwähnt hab – hab ich mir von simplicol die Farbe…